Genussradeln uebers LandGenussradeln uebers LandGenussradeln uebers Land

Der Ruhrtal-Radweg

„Immer mit der Ruhr...“ – 230 km von der Quelle bis zur Mündung.

Der RuhrtalRadweg folgt auf kompletter Strecke dem Fluss, der eine ganze Region bis heute prägt: der Ruhr. Von der Quelle bei Winterberg bis zur Mündung in den Rhein bei Duisburg. Vom Sauerland in den Ballungsraum Ruhrgebiet.  

Auf dem Flussradweg erfahren Sie ein unvergleichlich reiches Spektrum an Impressionen und Erlebnissen. Er verbindet üppige Natur und idyllische Dörfer mit beschaulichen Klein­städten und pulsierenden Metropolen. Weitgehend abseits des Straßenverkehrs, verlässt seine Route nur selten die Talsohle. Steigungen bleiben meist moderat. Und gut sichtbare Beschilderungen weisen Ihnen hin und retour den richtigen Weg. Also, viel Vergnügen auf Ihrer abwechslungsreichen Entdeckungstour entlang der Ruhr.

Als Etappenziel nach ca. 23 km eignet sich Föckinghausen zum Übernachten und Entspannen, etwas abseits des Radweges, nach einer kurzen Bergetappe. Gerne holen wir Sie vom Radweg ab.

www.ruhrtalradweg.de

 

SauerlandRadring-Nordschleife

Im Herbst 2011 wurde die Nordschleife durch den Ausbau der alten Bahntrasse von Eslohe nach Wennemen fertig gestellt. Sie ist die Verbindung zwischen dem SauerlandRadring und dem RuhrtalRadweg und bietet Radfahrern eine weitere interessante Strecke. Von Wennemen aus führt die Nordschleife über den RuhrtalRadweg nach Meschede und am Hennesee entlang zurück nach Eslohe.

www.sauerlandradring.de